Fortuna arbeitet schon an nächster Saison

    Während die aktuelle Saison wegen der Corona-Pandemie nur noch mehr oder weniger in Gang ist,  laufen im Hintergrund bereits die Vorbereitungen für die kommende Saison 2022/2023.

    Noch ist nicht ganz Halbzeit in der aktuellen Handballsaison, und die Zeichen zur Fortsetzung des Spielbetriebs sind alles andere als gut. Doch bereits jetzt oder gerade deswegen werden hinter den Kulissen bereits die Weichen für die kommende Saison gestellt. Gespräche mit Spielerinnen und Spielern stehen genauso an, wie intensive Gespräche und die Einbindung von Sponsoren, wie die jüngste Bekanntgabe des Einstiegs des Elithera Gesundheitszentrums Neubrandenburg und der Hafenstunde zeigen.

    Auf eine Person muss der SV Fortuna ´50 ab dem 1.7.2022 jedoch verzichten. Fortuna-Geschäftsführerin Cindy Mann verlässt aus persönlichen Gründen zum Saisonende den Verein und widmet sich neuen Herausforderungen. „Mir hat die Arbeit Spaß gemacht und wir haben gemeinsam einiges erreicht. Nunmehr steht für mich ein anderer Weg an. Ich verlasse den Verein im Guten und mit schönen Erinnerungen.“ fasst Cindy Mann die Situation zusammen.

    Weiterlesen

    Schutz der Gesundheit der Spieler steht im Vordergrund

    Vereinspräsidium und sportliche Leitung entscheiden nach intensiver Beratung, alle Spiele am kommenden Wochenende abzusagen.

    Der Bezirkshandballverband Mecklenburg-Vorpommern Ost hat von sich aus bereits am gestrigen Donnerstag den Spielbetrieb auf Bezirksebene bis Jahresende ausgesetzt.

    Für die Punktspiele auf Landesebene und im Bereich der Oberliga Ostsee-Spree am kommenden Wochenende hat das Vereinspräsidium, zu Gunsten der Gesundheit und Sicherheit seiner Sportler, alle Spiele abgesagt und diese Entscheidung den beiden Verbänden heute Vormittag mitgeteilt.

    „Die Gesundheit unserer Sportler und Vereinsmitglieder sowie deren Familien gilt es zu schützen. Daher können wir unsere Sportler in der aktuellen Situation nicht ruhigen Gewissens quer durchs Land Mecklenburg-Vorpommern bzw. im Spielbetrieb der Oberliga-Ostsee-Spree nach Berlin und Brandenburg reisen lassen.“, erläutert Vereinspräsident Michael Schröder die Entscheidung.

    Weiterlesen

    Vorerst kein Ticketverkauf für den 4.12.2021

    Aufgrund der Corona-Situation findet vorerst ❗️ KEIN ❗️ Ticketverkauf für die geplanten Heimspiele der Frauen und Männer am kommenden Samstag statt.
     
    Wir halten euch über die weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden.
     
    Bleibt gesund!

    Weitere Beiträge ...