• Header Startseite Alle 1920

 

    Nächste Vertragsverlängerung

    Andreas Schröder hängt eine weitere Saison bei den Fortuna-Männern ran

    Nachdem Andreas Schröder in der letzten kurzfristig von den 2. Männern zu den 1. Männern wechselte, hängt er nun eine weitere Saison bei den MV-Liga Handballern dran. Damit bleiben auch die Außenpositionen so besetzt, wie in der letzten Saison.

    Trainingsstart im Freien am 13. Mai 2020

    Endlich kann es wieder losgehen!

    Nachdem die Landesregierung mit der Verordnung vom 8. Mai 2020 Lockerungen für den Vereinssport beschlossen hat, freut es uns sehr, dass wir euch heute über die Rahmenbedingungen für die Aufnahme des Trainingsbetriebes im Freien ab dem 13. Mai 2020 informieren können.

    Mit dem morgigen Mittwoch ist es uns möglich das Training aller Handballmannschaften auf öffentlich zugänglichen Sportanlagen, in Parkanlagen oder Waldgebieten in Gruppen durchzuführen. Über die genauen Orte und Uhrzeiten informieren die jeweiligen Übungsleiter. Ab dem 18. Mai ist das Training auf Sportplätzen der Stadt Neubrandenburg vorgesehen. Entsprechende Trainingszeiten sind durch den Verein beantragt worden. Eine Rückmeldung dazu durch die Stadt erfolgt bis Freitag, den 15. Mai, da die Nutzungszeiten der Sportzplätze unter allen Sportvereinen neu verteilt werden müssen. Nach Bestätigung der Stadt werden wir die Zeiten veröffentlichen.

    Weiterlesen

    Jan Kühle verlängert Fortuna-Vertrag

    Jan Kühle geht auch in der Saison 2020/2021 für Fortuna auf Torejagd

    Die Kaderplanung bei den Männern des SV Fortuna 50 für die neue Saison schreitet weiter voran. Trotz des vorzeitigen Saisonende und der Corona-bedingten Trainingspause basteln die Fortuna-Verantwortlichen am Team für die Saison 2020/2021. In diesem Team wird auch weiterhin Jan Kühle auf Torejagd gehen.

    Jan hat seinen Vertrag kürzlich verlängert und widmet sich neben dem Handball intensiv seinem dualen Studium Pflegemanagement an der Neubrandenburger Hochschule.

    Informationen zur geplanten Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes

    Im Zuge der am 7. Mai 2020 durch die Landesregierung MV angekündigten Lockerungen für den Bereich des Sports hat sich die sportliche Leitung zusammen mit dem Präsidium auf folgendes Vorgehen verständigt:

    1. Die Übungsleiter erarbeiten auf Basis der 10 Leitplanken des DOSB und der spezifischen Anforderungen des Handballsports (8-Stufen-Plan des DHB) Trainingspläne für ein Mannschaftstraining im Freien ab der 20. Kalenderwoche
    2. Hinsichtlich der Nutzung von Sportplätzen werden wir uns Anfang der 20. Kalenderwoche mit der Stadt Neubrandenburg in Verbindung setzen.
    3. Sobald die neue Verordnung der Landesregierung veröffentlicht ist und diese durch den Verein inhaltlich geprüft werde konnte, wird es weitere Informationen zum konkreten Trainingsstart (Tag, Ort, Uhrzeit) für jede Mannschaft/Trainingsgruppe bzw. die Eltern durch den jeweiligen Übungsleiter geben.

      Weiterlesen

    Weitere Beiträge ...