• Saisonerffnungfortuna 11092020 Web

 

    Fortunen reisen zum Spitzenreiter

    Nordkurier 10.10.2020

    Nach zwei Niederlagen zum Saisonauftakt soll für Neubrandenburgs Handballer endlich was Zählbares her.

    Zwei Spiele, zwei Niederlagen – den Saisonstart in die Ostsee-Spree-Liga haben sich die Handballer des SV Fortuna 50 Neubrandenburg sicherlich anders vorgestellt. Und nun geht es am Samstag (18.30 Uhr) ausgerechnet zum aktuellen Tabellenführer, dem HV Grün-Weiß Werder, der wiederum seine beiden ersten Spiele gewinnen konnte. Keine leichte Aufgabe also für das Team von Fortuna-Trainer Volker Hauschildt, doch wenn die Neubrandenburger im brandenburgischen Werder konstanter auftreten als noch in den letzten beiden Spielen, dann ist auch dort einiges möglich.

    Weiterlesen

    Fortuna mit Sorgen vorm Saisonstart

    Nordkurier, 02.10.2020

    Für die Neubrandenburger Handballerinen beginnt morgen das neue Spieljahr. Zu Gast ist Wismar.

    Mit einem Landesderby beginnen die Handballerinnen des SV Fortuna 50 Neubrandenburg die neue Saison in der Ostsee-Spree-Liga. Zu Gast in der Webasto-Arena ist morgen ab 16.30 Uhr die TSG Wismar. Der frühere Bundesligist hatte seine Mannschaft nach dem Drittliga-Abstieg vor einem Jahr freiwillig in der fünftklassigen MV-Liga an den Start geschickt, jetzt ist die TSG mit einem jungen, ambitionierten Team zurück.

    „Wir haben Wismar bei unserem Vorbereitungsturnier erlebt, dabei ist es Unentschieden ausgegangen. Sie haben sich gut verstärkt und ich glaube, dass sie in Wismar wieder oben angreifen wollen. Wir haben aber auch Ziele und deshalb rechne ich mit einem spannenden Vergleich“, sagt Fortuna-Trainerin Kristina Osterland.

    Weiterlesen

    Loitzer Defensive entscheidet MV-Derby

    Nordkurier, 05.10.2020

    Es war das erwartet packende Handballspiel zwischen Fortuna Neubrandenburg und SG Uni Greifswald/Loitz. Mit einem besseren Ende für die Gäste.

    Schon wenige Sekunden vor der Schlusssirene stand die Loitzer Bank geschlossen auf, alle nahmen sie sich in den Arm und sangen hüpfend „Derbysieger, Derbysieger!“. Da war er nun, der erhoffte Sieg im MV-Derby beim SV Fortuna 50 Neubrandenburg.

    Weiterlesen

    Spannung vorm Derby: Wer ist das beste Team?

    Nordkurier, 02.10.2020

    In der Ostsee-Spree-Liga treffen morgen Abend Fortuna Neubrandenburg und die SG Greifswald/Loitz aufeinander. Die Webasto-Arena ist „ausverkauft“.

    Zweiter Spieltag in der Handball-Ostsee-Spree-Liga, erstes Heimspiel Fortuna Neubrandenburg – und schon steht das Derby gegen die SG Uni Greifswald/Loitz an. Morgen um 19 Uhr geht es in der Neubrandenburger Webasto-Arena wieder um die Frage: Wer ist das beste Männerhandballteam der Region?

    „Für mich ist Loitz der Favorit, aber es ist ein Derby und da kann alles passieren. Ich glaube jedenfalls fest an die Überraschung”, sagt Fortuna-Flügelspieler Jan Kühle. „Durch die örtliche Nähe zu Loitz haben die Spiele gegeneinander schon einen besonderen Reiz. Es ging die letzten Jahre immer heiß her, meist war es auch sehr spannend und knapp. In meinen Augen gehört Loitz in dieser Saison zu den Titelkandidaten. Wir sind Aufsteiger, deshalb sind die Rollen klar verteilt”, so Kühle.

    Weiterlesen

    Weitere Beiträge ...