Webasto fördert Kinder- und Jugendsport in Neubrandenburg

Vereinssporthalle des ‚SV Fortuna ´50‘ wird zur ‚Webasto Arena‘

Der Automobilzulieferer Webasto unterstützt den Sportverein SV Fortuna ´50 bei der Förderung des Kinder- und Jugendsports. Neben seinem seit Jahren bestehenden Engagement in der Ausbildung von jungen Menschen kommt das Unternehmen damit auch seiner sozialen Verantwortung für die Region Neubrandenburg nach. Um die Partnerschaft zu unterstreichen, wird die Trainings- und Heimspielstätte des SV Fortuna ´50 in der Binsenwerder Straße in Neubrandenburg künftig ‚Webasto Arena‘ heißen. Bei der Namensweihe am 17. Februar waren unter anderem Dr. Paul Krüger, Oberbürgermeister der Stadt Neubrandenburg, Mario Klepp, Präsident des SV Fortuna ´50, und Dr. Joachim Damasky, Vorstand Webasto SE und verantwortlich für den Unternehmensbereich Thermo & Comfort, mit dabei.

webasto 400px

Webasto und der SV Fortuna ´50

Im Rahmen der Namensweihe lobte Oberbürgermeister Dr. Krüger das außerordentliche Engagement von Webasto: „Seit vielen Jahren reicht das Engagement weit über wirtschaftliche Aktivitäten hinaus. Die Förderung des Handballsports setzt ein weiteres positives und nachhaltiges Zeichen der Verbundenheit mit Neubrandenburg.“ Dr. Damasky stellte heraus: „Die Übernahme von sozialer Verantwortung an unseren Standorten ist Teil unserer Unternehmenskultur. Wir konzentrieren uns dabei vor allem auf Aktivitäten rund um die Nachwuchsförderung.“ Der SV Fortuna ´50 überzeugte Webasto, weil er „Landesleistungsstützpunkt für Handball und für seine hervorragende Nachwuchsarbeit bekannt ist.“ Dr. Damasky betonte weiter, wie wichtig der Mannschaftssport für Kinder und Jugendliche sei. Der Nachwuchs lerne dort Eigenschaften, „die er auch später in der Berufswelt benötigt, wie beispielsweise Selbstvertrauen, Teamgeist, an Themen dran zu bleiben und die Übernahme von Verantwortung.“ Stellvertretend für die mehr als 300 Kinder und Jugendlichen beim SV Fortuna ´50 bedankte sich Vereinspräsident Mario Klepp: „Wir freuen uns sehr über das Engagement. Gleichzeitig spornt uns das an, das in uns gesetzte Vertrauen mit sportlichen Leistungen zu bestätigen.“

Die gemeinsame Geschichte

Als Betriebssportgemeinschaft des ehemaligen Sirokko-Werks Neubrandenburg (heute Webasto) waren die Handballerinnen in den 80er Jahren eines der großen sportlichen Aushängeschilder der Vier-Tore-Stadt. Sie spielten jahrelang erfolgreich in der DDR-Oberliga, der damals höchsten Spielklasse, und begeisterten regelmäßig das Neubrandenburger Publikum. Die sportlichen Erfolge wären schon damals ohne die Unterstützung des Sirokko-Betriebs nicht möglich gewesen. Aus der damaligen Betriebssportgemeinschaft entstand dann 1997 der SV Fortuna ´50 Neubrandenburg. Ab jetzt wird die gemeinsame Geschichte vom SV Fortuna ´50 und Webasto fortgeschrieben.

Über den SV Fortuna ´50

Der SV Fortuna ´50 Neubrandenburg e.V. kann auf eine mehr als 65-jährige Tradition zurückblicken. Mehr als 500 Mitglieder, davon über 300 Kinder und Jugendliche, sind im Verein sportlich aktiv. Neben dem Handball, der vorwiegend leistungssportorientiert ist, gibt es aber auch Freizeit- und Breitensportangebote, wie Volleyball, Fußball, Radball und allgemeine Fitness. Mit durchschnittlich rund 300 Zuschauern bei den Heimspielen ist der Handballsport die Zuschauersportart Nummer eins in Neubrandenburg.

Über Webasto

Die Webasto Gruppe mit Sitz in Stockdorf bei München befindet sich seit Gründung des Unternehmens 1901 in Familienbesitz. Die Gruppe ist international an mehr als 50 Standorten (davon mehr als 30 Produktionsstandorte) in den Unternehmensbereichen Dach- und Thermosysteme tätig. Webasto ist einer der 100 größten Automobilzulieferer weltweit. Die Gruppe hat 2013 einen Umsatz von über 2,5 Mrd. Euro erwirtschaftet und beschäftigt mehr als 10.000 Mitarbeiter. Die Kernkompetenzen des Unternehmens umfassen die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb kompletter Dach- und Cabriodach-Systeme sowie Heiz-, Kühl- und Lüftungs-Systeme für Pkw, Nutz- und Spezialfahrzeuge, Reisemobile sowie Boote. Weitere Informationen finden Sie unter: www.webasto-group.com

Stützpunkt MV

Talente