2. Platz bei "Sterne des Sports"

Im Bild: Die Verantwortlichen des SV Fortuna ´50 bei der Siegerehrung des Landesausscheids "Sterne des Sports" in Rostock. Foto: SV Fortuna ´50

Wir holen mit unseren Grundschulprojekten beim Landesausscheid "Sterne des Sports" von den Volks- und Raiffeisenbanken MV den 2. Platz zusammen mit der DLRG Wismar und hinter dem Rostocker Goalballclub Hansa. Dotiert ist der Preis mit 1.250,- Euro. Herzlichen Dank an unsere vielen ehrenamtlichen Helfer im SV Fortuna '50 ohne die solche Projekte unmöglich wären. 

Es grüßen aus dem Radisson Blu in Rostock v.l.n.r. Bildungsministerin Birgit Hesse, Fortuna-Übungsleiter Matthias Hansen, Trainer Karsten Neels, Präsident Michael Schröder, Geschäftsführerin Julia Mächtig-Klepp, Präsident des LSB MV Andreas Bluhm, Pate und Bahnrad-Olympiasieger Stefan Nimke und Herr Brühl von der Raiffeisenbank MSE.

Stützpunkt MV

Talente