Kay Butzlaff neuer Nachwuchstrainer beim SV Fortuna ´50

Im Bild (v.l.n.r.): Präsident Michael Schröder begrüßt Kay Butzlaff als Nachwuchstrainer am Stützpunkt Neubrandenburg. Foto: SV Fortuna ´50

Die Nachwuchstrainerstelle wird ab Mai 2018 neu besetzt. Der 31-jährige Kay Butzlaff wird zukünftig für den weiblichen und männlichen Nachwuchs-Leistungshandball im SV Fortuna ´50 tätig sein. Ebenfalls wird er verstärkt mit den Handballvereinen im Bezirkshandballverband Ost zusammenarbeiten und in Neubrandenburg als Stützpunkttrainer des Handballverbands Mecklenburg-Vorpommern tätig sein.

„Durch die intensive Zusammenarbeit mit den Vereinen und Verbänden erhoffen wir uns vermehrt Nachwuchstalente an unseren Stützpunkt zu holen, um diese handballspezifisch optimal auszubilden. Durch die hervorragende Zusammenarbeit mit dem Sportgymnasium Neubrandenburg kann diese Ausbildung optimal umgesetzt werden. Wir konnten mit Kay Butzlaff einen jungen engagierten Mann für diese Aufgaben gewinnen. Er wird von allen Beteiligten im Verein die volle Unterstützung erfahren“, so Präsident Michael Schröder.

Kay Butzlaff ist bereits seit knapp 20 Jahren Vereinsmitglied, hat selbst als Spieler die Nachwuchsmannschaften durchlaufen und ist seit mehreren Jahren als Übungsleiter im Nachwuchsbereich tätig.

Wir heißen Kay herzlich willkommen als Nachwuchstrainer des SV Fortuna ´50 und wünschen ihm für die neuen Aufgaben alles Gute und viel Erfolg.

Stützpunkt MV

Talente