Fortunas C-Jugend-Teams gewinnen Topspiele

Nordkurier 31.01.2017

Die Handballer des SV Fortuna 50 Neubrandenburg ließen am vergangenen Spieltag in den oberen Nachwuchs-Altersklassen nichts anbrennen.

Neubrandenburg. Viele Auftritte hatten die Handball-Talente vom SV Fortuna 50 Neubrandenburg am vergangenen Spieltag. Unterm Strich: eine erfolgreiche Punkte-Runde. 

Im Topspiel der MV-Oberliga bezwangen die C-I-Mädchen um Trainer Udo Levold daheim den Tabellendritten Rostocker HC mit 25:24. Die Gäste führten zwar zur Pause noch, doch im zweiten Durchgang steigerten sich die Fortunen und fuhren einen verdienten Sieg ein. Somit stehen die Neubrandenburgerinnen weiterhin ungeschlagen auf dem ersten Platz und bleiben auf Titelkurs. 

Fortunas männliche Jugend C feierte einen 30:25 (18:13)-Auswärtssieg über die SG Vorpommern. Im Spitzenspiel der MV-Oberliga sicherte sich die Mannschaft durch eine geschlossene und kämpferische Leistung den Erfolg. In der Vorrunden-Tabelle steht sie nun absolut sicher auf Rang zwei – eine klasse Ausgangssituation für die Finalrunde. 

Die Viertorestädter B-Jugend-Handballer um Coach Karsten Neels gewannen bei der SG TMBW Berlin mit 27:22. Sie halten damit Anschluss an das Tabellen-Mittelfeld in der Ostsee-Spree-Liga-Tabelle. 

Fortuna-Resultate: 
Fortuna 2. Frauen–HB SG Greifswald 37:18, Fortuna wJA–HSV Falkensee 36:19, Fortuna wJA–Füchse Berlin 23:27, SG AC Eintracht Berlin–Fortuna mJB 22:27, Fortuna wJB II–Rostocker HC 12:22, SG Vorpommern–Fortuna mJC 25:30, Fortuna wJC–Rostocker HC 25:24, GW Schwerin–Fortuna wJC II 33:13, PSV Neustrelitz–Fortuna mJD II 23:9, Fortuna wJD–Wolgaster HV 22:17, Fortuna wJE I–Fortuna wJE II 18:6, Fortuna wJE I–SG Dargun/Demmin 22:2, Fortuna wJE II–Pasewalker HV 10:8, Fortuna mJF I–HSV Grimmen 4:10, Fortuna mJF I–HV Altentreptow 3:10, Fortuna mJF II–HSV Insel Usedom 4:11, Fortuna mJF II–HSV Grimmen 1:17, Fortuna wJF–HSV Peenetal Loitz 11:4, Fortuna wJF–Stralsunder HV 9:6. 

Stützpunkt MV

Talente