• Banner Fortuna 1506x694px

 

    Saisonfinale für die weibliche Jugend D

    Nach dem Gewinn der Landesmeisterschaft geht es nun zum „Turnier der Meister“

    Während viele Mannschaften bereits in der wohlverdienten Saisonpause sind, geht es für die Mädchen der weiblichen Jugend D mit dem Trainer-Duo Alexander Henning und Peggy Seiler am kommenden Freitag nach Stralsund zum „Turnier der Meister“ – der Bestenermittlung der neuen Bundesländer und Berlin. Teilnahmeberechtigt an diesem sportlichen Vergleich sind die Meister und Vizemeister aus Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Mecklenburg-Vorpommern.

    In zwei Vorrundengruppen geht es am Samstag um den Einzug in die große Finalrunde (Plätze 1 - 6), die am Sonntag ausgetragen wird. In der Vorrundengruppe B treffen die Fortuna-Talente auf den Berliner TSC (Berlin), den Stralsunder HV (MV - Ausrichter), den HC Leipzig (Sachsen), den Neuenhagener HC (Brandenburg), den TSV Niederndodeleben (Sachsen-Anhalt) und den 1. SSV Saalfeld 92 (Thüringen).

    Weiterlesen

    Nächster Titel für den Fortuna-Nachwuchs

    Weibliche Jugend B sichert sich den Oberliga-Titel und startet nächste Saison in der Regionalliga Nord-Ost

    Mit deutlichem Abstand sichert sich die weibliche Jugend B des SV Fortuna ´50 in der Saison 2021/2022 die Meisterschaft in der Oberliga Ostsee-Spree vor dem Nachwuchs der Füchse Berlin und der SG Narva Berlin.

    10 Siege und zwei Niederlagen stehen am Ende der Saison zu Buche, wobei die vier Minuspunkte durch abgesagte Spiele ohne Nachholtermine entstanden sind und sich die Mannschaft von Kay Butzlaff seit dem letzten Spiel im April bereits in der Vorbereitung auf die Qualifikation für die neu gegründete Regionalliga Nord-Ost befindet. Die Spiele wurden daher gegen die Fortuna-Talente gewertet.

    Ein Blick auf die Tabelle und die Ergebnisse zeigt jedoch die Dominanz des weiblichen Fortuna-Nachwuchses. 256 geworfenen Tore bei nur 146 Gegentoren ergibt eine Tordifferenz von plus 110. Der zweitplatzierte, Füchse Berlin, liegt hingegen bei einer Tordifferenz von -2.

    Weiterlesen

    Männer nun gegen OSF Berlin

    Der nächste Gegner der 1. Männer in der zweiten Playoff-Runde um den Klassenverbleib in der Oberliga Ostsee-Spree ist die Mannschaft der SG OSF Berlin. Das Hinspiel findet am kommenden Samstag, den 21. Mai 2022 um 19:00 Uhr in der Webasto-Arena statt. Eine Woche später müssen die Männer von Volker Hauschildt nach Berlin.

     

    Weitere Beiträge ...