• Banner Fortuna 1506x694px

 

    Fortuna-Mädels sichern sich den nächsten Titel

    Auf einer sportlichen Erfolgswelle befinden sich derzeit die Mädchen der weiblichen Jugend C (Jahrgänge 2007/2008). Nach dem Gewinn der Landesmeisterschaft hat sich die Mannschaft von Kay Butzlaff und Manuela Stenzel am vergangenen Wochenende auch zum Nordostdeutschen Meister gekrönt.

    Beim „Cup der Landesmeister“ in Berlin setzte sich der Fortuna-Nachwuchs im Finale gegen den SC Markranstädt mit 17:13 durch, sicherte sich damit nicht nur den 1. Platz, sondern revanchierte sich gleichzeitig für die einzige Turnierniederlage (11:17 für den SC Markranstädt) in der Vorrunde.

    Weiterlesen

    wJC gewinnt den Cup der Landesmeister

    Sie haben es getan - Platz 1. beim Cup der Landesmeister!
     
    Im Finale setzt sich unsere WJC gegen den SC Makranstädt mit 17:13 durch und sind damit die Besten aus dem NordOsten Deutschlands. 💪
     
    Wahnsinn Mädels 💪
     

    MJB hat Titel im Visier

    Im Finalhinspiel um die Landesmeisterschaft der männlichen Jugend B erkämpfen sich die Fortuna-Jungs beim Bad Doberaner SV - Handball auswärts ein 2️⃣5️⃣:2️⃣5️⃣-Unentschieden.
     
    Mit dem Heimvorteil soll im Rückspiel am kommenden Sonntag um 13:30 Uhr die Landesmeisterschaft nach Neubrandenburg geholt werden. 💪
     

    Weibliche Jugend C will sich beim Cup der Landesmeister beweisen

    Nach dem Gewinn der Landesmeisterschaft steht für die Mädchen der weiblichen Jugend C an diesem Wochenende der Cup der Landesmeister in Berlin an. Dort treffen alle Landesmeister aus dem Nordosten und Berlin in zwei Vorrundengruppen aufeinander.

    Für die Fortuna-Mädchen geht es in der Vorrundengruppe B gegen den Frankfurter HC (Brandenburg), den SC Markranstädt (Sachsen), TSV Hannover-Badenstedt (Sachsen-Anhalt) und den TSV Rudow (Berlin. In der Vorrundengruppe A treffen der HSV Magdeburg (Sachsen-Anhalt), die HSG Tills Löwen 08 (Schleswig-Holstein), der Buxtehuder SV (Niedersachsen), der Rellinger TV (Schleswig-Holstein) und der Berliner TSC (Berlin) aufeinander.

    Weiterlesen

    Weitere Beiträge ...