• Mitgliederversammlung 25102021
  • 20211030 Doppelspieltag

 

    Fortuna-Handballer lassen Aufsteiger aus Berlin keine Chance

    Nordkurier 06.09.2016, von Stefan Thoms, Foto: Heiko Brosin

    Die Männer-Mannschaften der Ostsee-Spree-Liga stehen nach der Sommerpause wieder im Punktekampf. Das Team aus Neubrandenburg feierte gegen die Hauptstädter einen gelungenen Einstand.

    Neubrandenburg. Pflicht erfüllt, Saisonstart gelungen. Mit einem 33:24 (20:10) gegen Aufsteiger Berliner SV 92 haben die Ostsee-Spree-Liga-Handballer vom SV Fortuna ’50 Neubrandenburg den erhofften Auftaktsieg eingefahren und gleich noch etwas für ihr Torverhältnis getan. „Vor allem in der ersten Halbzeit stand die Deckung sehr gut und wir konnten viele Tempogegenstöße laufen. Nach der Pause haben wir durchgewechselt und den Vorsprung verwaltet. Der Sieg ist zwar sehr gut für das Selbstvertrauen unserer jungen Mannschaft, aber gegen die Spitzenteams muss noch deutlich mehr kommen“, sagte Fortuna-Trainer Ralf Böhme.

    Weiterlesen

    Fortunen erwarten Aufsteiger

    Nordkurier 03.09.2016, von Stefan Thoms, Foto: Heiko Brosin

    Neubrandenburg. Zum Start gegen einen Aufsteiger – hört sich einfach an, ist es aber bei Weitem nicht. Mit Erfahrungen aus erster Hand empfangen die Handballer vom SV Fortuna’50 Neubrandenburg heute um 18 Uhr in der Webasto-Arena den BSV 92 aus Berlin. Das ist ein Gegner, mit dem sie es schon vor einer Woche beim Warnemünde-Cup in Rostock zu tun hatten.

    „Wir haben zweimal gegen sie gespielt. In der Vorrunde haben wir gegen den BSV unser einziges Turnierspiel verloren, das Finale haben wir dann deutlich gewonnen. Die Berliner sind sehr abwehrstark und haben mehrere ligaerfahrene Spieler dabei, wir werden sie auf keinen Fall unterschätzen“, sagte Fortuna-Trainer Ralf Böhme nach dem Turniersieg am vergangenen Wochenende.

    Weiterlesen

    Fortuna-Handballer haben keine Zeit zum Ausruhen

    Nordkurier 25.08.2016,von Stefan Thoms, Fotos: Heiko Brosin

    Bei den Neubrandenburger Teams der Männer und Frauen geht es gerade richtig rund. Nach den Heim-Turnieren steht am kommenden Wochenende der nächste Formtest auf dem Programm. Mit dabei sind erneut viele Spieler aus der eigenen Jugend.

    Neubrandenburg. Turnier, Training, Turnier, Training – Zeit zum Ausruhen haben die Handballer vom SV Fortuna??’50 Neubrandenburg aktuell kaum. Zuletzt wurden die Männer von Coach Ralf Böhme Zweiter beim heimischen Jacob-Cement-Cup, nach täglichen Trainingseinheiten treten sie am kommenden Wochenende in Rostock beim Warnemünde-Cup an.

    Weiterlesen

    Fortuna-Handballern gelingt Generalprobe

    Nordkurier 30.08.2016, von Stefan Thoms

    Rostock. Für eine gelungene Generalprobe sorgten die Handballer vom SV Fortuna ’50 Neubrandenburg. Eine Woche vor dem ersten Pflichtspiel der neuen Ostsee-Spree-Liga-Saison gewannen sie in Rostock den Warnemünde-Cup. In sieben Spielen des Turniers gab es für die Viertorestädter fünf Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage.

    Weiterlesen

    Handball-Generalprobe gelingt nur bei den Männern

    Nordkurier 22.08.2016, Foto: Heiko Brosin

    Neubrandenburg. Die Handballer des HSV Insel Usedom haben am Wochenende in Neubrandenburg das Turnier im Kampf um den Jacob-Cement-Cup gewonnen. Gastgeber SV Fortuna ’50 belegte Platz zwei vor dem VFV Spandau Berlin und dem Stavenhagener SV.

    Ihr Auftaktspiel gegen die Männer aus der Reuterstadt hatten die Fortunen souverän mit 23:13 (9:8) gewonnen. Erfolgreich setzten sie sich auch gegen Spandau Berlin mit 18:12 durch. Knapp verloren ging hingegen die Partie gegen Usedom (16:17). Für Fortuna-Trainer Ralf Böhme war das Endergebnis aber eher zweitrangig.

    Weiterlesen

    Weitere Beiträge ...